Archiv für den Monat: Dezember 2017

Silvester

Zum letzten Tag des Jahres 2017 noch 4 Lindy Hop Videos.
Irgendwann muss ich es auch mal zum Snowballfestival nach Stockholm schaffen. Vielleicht ja 2018.

Der Inhalt des Jahres mit diesem Blog war wohl in erster Linie Lindy Hop. Zur Zeit fasziniert es mich immer noch sehr stark. Bin selber gespannt, ob ich mit 60 immer noch so viel Lindy Hoppe, oder ob irgendwann was anderes kommt.

Glenn Crytzer, Listening to Music

Ein interessantes Interview. Die Interviewerin ist eine Lindy Hop Lehrerin aus New York. Der Interviewte ein Swingmusiker, der neue Musikstücke schreibt, im Stil der 30-40er Jahre.

Die Englische Sprache hat nach meinem empfinden viel Sinn für das betonen der Wörter nach ihrem Kontext, was mir gefällt. In diesem Interview ist es mir besonders aufgefallen.

Im Interview geht es am Ende um die große Frage, wie man zu mehr Musicality im Tanz kommt. Die Antwort darauf ist, die Musik einfach immer wieder zu hören und die Details darin zu entdecken.

Glenn Crytzer, Listening to Music, michaelandevita.com

Fahrrad Wartung

An meinem Fahrrad haben die Bremsen nicht mehr gut funktioniert.
Kann man zwar alles selber reparieren, bin da aber ein Stück weit zu faul und lasse das lieber von einer Fahrradwerkstatt machen.

Die erste hat mein Fahrrad angeschaut und ein rechnerischen Totalschaden festgestellt (Felge durchgebremst und Kette / Ritzel abgefahren). Im Grunde könne ich gleich ein neues Fahrrad kaufen (ab 700€). Die Reparatur liege bei etwa 400€ (neue Felge mit Narbendynamo + Ritzel/Kettel). Für eine Reparatur sei vor Mitte Februar auch kein Termin frei.

Das erschien mir dann doch etwas viel. Die nächste Werkstatt war da deutlich anders.
Die Bremse wurde mir für 10€ sofort eingestellt. Die Felge wurde als vollständig funktionsfähig eingestuft. Die Kette und das Ritzel ist durchaus etwas durch. Aber da kann man auch abwarten bis es ganz kaputt ist. Oder es für ~60€ reparieren lassen.

Auch die Felge mit Narbendynamo und neuer heller Lampe ist ca 50€ günstiger. Wobei es hier natürlich am Ende drauf ankommt, welche Teile man genau einbaut.
Hatte aber den Eindruck, dass diese Werkstatt einen besseren Blick für gebrauchte Räder hat und nicht überall gleich das Beste vom Besten verkaufen will.

Auf die Frage, ob ich bei der Investition lieber ein neues Fahrrad kaufen sollte, meinte der Fahrradladen, dass ich lieber in das vorhandene das Geld reinstecken sollte, als in ein neues, sofern ich mit dem aktuellen an sich zufrieden bin. Fand ich eine gute Antwort. Der Laden hat auch neue Fahrräder im Angebot.

Denke ich spendiere meinem Fahrrad im Januar eine neue Kette und ein Narbendynamo.

So viele Facetten

Manchmal mache ich vielleicht zu viel Lindy Hop und ganz manchmal habe ich ein bisschen zu viel davon. Aber die Musik und die Bewegung dazu ist einfach so vielfältig und faszinierend, sodass sie mich in kürzester Zeit wieder magisch anzieht.

Folgende Videos haben mich heute fasziniert:

Man beachte auch die Unterschiede zwischen Teachers Introduction (mehr technisch perfekt) und den Jack&Jills, die sehr spontan und improvisiert sind.